top of page

Zur Winterzeit die Seele wärmen mit dem Feuerkelch!

Lange Spaziergänge durch die winterliche Natur, rote Wangen und kalte Hände: jetzt werden die Tage kürzer und wir sehnen uns danach, unsere Seele zu wärmen. Zusammen mit Familie, Freunden oder auch mal ein Gläschen allein: Der FEUERKELCH von KÖNIG & KRIEGER ist ein alkoholfreies Heißgetränk, ähnlich einem Glühwein. Und er schmeckt, im Gegensatz zum Kinderpunsch, richtig erwachsen und kräftig.

Der neue FEUERKELCH wird aus der Dornfelder Rebe gekeltert. Sie gehört zu den farbintensiven Trauben mit moderater Säureausprägung und ist deshalb prädestiniert für einen feurigen Wintertrunk. Ein spezielles Verfahren über eine Spindel entzieht dem vollmundigen Wein seinen Alkohol – kein leichtes Unterfangen, aber die Winzer hinter der neuen Marke KÖNIG & KRIEGER haben ein gutes Gespür für diesen Prozess, denn der FEUERKELCH ist bereits das achte Produkt im Sortiment.

Sein Feuer erhält er durch die Zugabe von natürlichen Glühweinaromen, Zucker und Kirschsaft. Sehr viel mehr wird aber nicht preisgegeben – die Rezeptur bleibt ein Geheimnis hinter den Burgmauern des KÖNIG & KRIEGER-Teams. Nur soviel sei gesagt: Es entsteht ein vollmundiges und farbenprächtiges Heißgetränk in Granatrot. Und das zeigt sich auch im Design des Flaschenetiketts. Es ist, als reite der Krieger im Flammenmeer durch die sternenklare Winternacht. Ein sehr ansprechendes Bild, das dieses außergewöhnliche Getränk zu einem tollen Geschenk macht!

Woher stammt die Idee zu einem gewürzten Rotwein?

Das Getränk hat seine Wurzeln in Schweden, dort galt gewürzter Rebensaft schon im 16. Jahrhundert als königlicher Genuss. Das älteste deutsche Rezept stammt aus dem Jahr 1843 und enthält neben Alkohol noch eine weitere berauschende Zutat: Muskat, und das in großer Menge! Aber auch Gewürze wie Ingwer, Anis und Kardamom sowie Granatapfel und eine Spur Safran waren damals wertvolle Zutaten und machten die Glühwein-Rezepturen teuer und erlesen.

Heute gelten strenge Bestimmungen für ein Getränk, das als Glühwein verkauft werden soll. Demnach muss es ein Wein sein, in der Regel ein Rotwein, aber auch Weißweine bilden immer öfter die Grundzutat. In Hessen und Unterfranken wird teilweise auch ein Apfelwein verwendet – und für alle gilt: es muss Alkoholgehalt von mindestens 7 % erreicht werden.

Der Punsch dagegen ist keinen Regeln unterworfen. Ursprünglich in Indien aus Reisbranntwein, Tee, Zucker und Gewürzen angesetzt, kennt man ihn hierzulande in vielfältigsten Ausprägungen. Seinen Weg zu uns fand der Punsch übrigens durch Wolfgang Amadeus Mozart im Jahr 1764. Er brachte das Rezept aus England mit.

KÖNIG & KRIEGER ist eine rein alkoholfreie Kollektion und eröffnet die Wintersaison mit diesem hochwertigen Heißgetränk für alle, die gerne Glühwein trinken, aber auf Alkohol verzichten wollen. Der Feuerkelch hat weniger als 0,5 % Volumen Alkohol.

So gelingt der FEUERKELCH auch zuhause

Wichtig ist es, das Getränk beim Erwärmen nicht zu kochen. Die vollmundigen Geschmacksstoffe ganz ohne künstliche Aromen behalten ihr Bouquet am besten, wenn sie langsam auf ca 70 °C gebracht werden. Die natürlichen Gewürzaromen entfalten dann auch ihre Fülle und verzaubern die kalten Winterabende in unvergessliche Stunden. Die Hände gewärmt, den Duft eingeatmet und die Aromen genossen – so kann uns Schnee und Kälte nichts mehr anhaben. Dazu gibt’s feines Adventsgebäck, Stollen oder auch frische Lebkuchen.

Traditionen zum Fest: Glühwein mal anders!

Betriebsfeiern, Kaffeekränzchen im Seniorenheim, Elternabende in KiTa und Schule, Weihnachtsmarkt und Familienfeste: mit dem FEUERKELCH entstehen ganz neue Möglichkeiten für die Gäste. Ein schmackhaftes, heißes Getränk für kalte Tage ist er zwar, der Traditionscocktail der Deutschen. Doch kaum möchte man „ohne Alkohol“ mitfeiern, schon kommt der Kinderpunsch um die Ecke. Ein oft viel zu süßes, fruchtiges Getränk mit viel Tee und Saft. Schade eigentlich für all diejenigen, die mit dem Auto gekommen sind, die auf Alkohol verzichten wollen und doch nicht in der Kinderecke stehen möchten.

Ein erwachsenes Getränk, eine vollmundige und aromatische Alternative zum herkömmlichen Glühwein mit dem Zeug zum Trendsetter: FEUERKELCH!

Hier finden sie eine Liste der Verkaufsstellen, die wir permanent aktualisieren.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page